Angebote zu "Keine" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Garmin Fenix 6 Pro GPS Multisportuhr - Schwarz
595,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Garmin Fenix 6 Pro GPS Multisportuhr Garmins Fenix 6 Pro GPS Multisportuhr ist eine Hochleistungs-Multisportuhr mit fortschrittlichen Verfolgungs- und Kartenfunktionen, mehreren Sport-Modi, einem Garmin Pay kontaktlosen Zahlungssystem, Musikdiensten und mehr.Robuste Konstruktion:Die Fenix 6 Pro kombiniert ultra robuste Materialien perfekt mit einem eleganten Design und hat ein weites 1,3 Zoll Display, das 18% größer ist als bei vorherigen Fenix Modellen. Das Glas besteht aus Corning Gorilla Glass DX mit einer Einfassung aus Edelstahl, welches nach U.S. Militärstandard auf Hitzebeständigkeit, Schlagfestigkeit und Wasserbeständigkeit getestet wurde.PaceProHalten Sie Ihr Tempo beim Laufen ganz einfach indem Sie die PacePro Funktion nutzen, welche je nach Steigung angepasste Anweisung bietet, während Sie eine Strecke ablaufen.TopoActive Europe und Ski-KartenDie Garmin Fenix 6 Pro GPS Multisportuhr sorgt für richtig 'multisport' und bietet sogar fortschrittliche Systeme für Skifahrer. TopoActive Europe Karten helfen Ihnen dabei, Ihre Abenteuer zu navigieren und Laufnamen und Schwierigkeitsbewertungen für weltweit 2.000 Skigebiete einzusehen.Power ManagerBleiben Sie länger am Ball mit Power Manager, welcher Ihnen anzeigt, wie verschiedene Einstellungen und Sensoren die Batterielaufzeit Ihrer Uhr beeinflussen. Dies kann Ihnen dabei helfen, Entscheidungen zu treffen und die verwendeten Funktionen einzustellen, um die Batterielaufzeit zu verlängern, wenn Sie mal etwas zusätzlichen Saft brauchen.LeistungsmessungenEgal was für eine Sportart oder Aktivität Sie betreiben, die Fenix 6 Pro macht es Ihnen leicht, fortschrittliche Trainingsmessungen einzusehen inklusive Laufeffizienz, hitze- und höheneingestellte VO2max, Erholungsratgeber und vieles mehr.Sport-AppsFür all Ihre verschiedenen Sportarten können Sie vorgeladene Aktivitätsprofile verwenden, die Messungen bieten, die Sie für den jeweiligen Sport am ehesten benötigen. Dazu gehören Profile fürs Laufen auf dem Trail, Schwimmen, Laufen, Radfahren, Wandern, Rudern, Skifahren abseits der Piste oder im Skigebiet, Golfen, usw.ClimbProDer ClimbPro Steigungsplaner bietet Informationen in Echtzeit zu Ihren aktuellen oder vorausliegenden Steigungen, Gefällen, Distanzen und Höhenunterschieden.GolfplatzWenn Sie Golf spielen ermöglicht Ihnen die Fenix 6 Pro, auf CourseView Vollfarbkarten für mehr als 41.000 Golfplätze weltweit zuzugreifen. Die Uhr hilft Ihnen außerdem dabei besser zu spielen durch Button-Targeting und die PlaysLike Distance Funktion.Turn-by-Turn-NavigationBleiben Sie auf Kurs mit den Turn-by-Turn-Anweisungen, wenn Sie einer Route oder einer Strecke folgen. Dadurch wissen Sie früh genug, wann Sie das nächste Mal abbiegen müssen.Round-Trip-StreckenführungUm ganz schnell eine Route zu finden, geben Sie ganz einfach eine gewünschte Distanz ein und die Uhr schlägt Ihnen Routen vor, die Sie am Ende wieder an Ihren Anfangspunkt bringen. Die Round-Trip-Streckenführung nutzt Trendline Beliebtheits-Streckenführung, um Ihnen dabei zu helfen, die besten Pfade vor Ort zu finden.Multi-GNSS HilfeSie brauchen keine Angst davor haben, sich zu verirren, denn die Fenix 6 Pro ist mit mehreren globalen Navigations-Satellitensystemen kompatibel, inklusive: GPS, GLONASS und Galileo.ABC SensorenFür weitere Navigationsoptionen ist die Uhr mit integrierten ABC Sensoren ausgestattet. Dazu gehören ein Höhenmesser für Höhendaten, ein Barometer zur Wetterüberwachung und ein elektronischer Drei-Achsen-Kompass.Sicherheit und VerfolgungDie Uhr sorgt für Sicherheit, wenn Sie auf Entdeckungstour sind oder trainieren. Wenn Sie sich jemals in Gefahr befinden oder wenn die integrierten Sensoren der Uhr merken, dass Sie einen Unfall hatten, schickt Ihre Uhr Ihren Standort an Ihren Notfallkontakt.Musik-AppsSie können all Ihre Geräte in einem zusammenführen und Ihre Lieblingsmusik anhören über die Uhr mithilfe von Bluetooth Kopfhörern (nicht im Lieferumfang enthalten). Auf der Uhr können bis zu 2.000 Lieder gespeichert werden oder Sie können auf der Uhr gespeicherte Streaming-Apps kompatibler Dienste nutzen, wie Spotify, Deezer und Amazon.Garmin PayMit dem Garmin Pay Service müssen Sie sich nie wieder Gedanken machen, wenn Sie Ihre Brieftasche zu Hause vergessen. Sie können die Uhr verwenden, um kontaktlos zu bezahlen, wenn Sie unterwegs sind. (funktioniert nur mit teilnehmenden Anbietern).Smartphone-MitteilungenBleiben Sie erreichbar und trotzdem konzentriert mithilfe der Smartphone-Mitteilungen. Verbinden Sie die Fenix 6S Pro mit Ihrem Smartphone, um sich Ihre E-Mails, SMS und andere Meldungen direkt auf Ihrem Uhrdisplay anzeigen zu lassen.Herzfrequenzmesser am HandgelenkIm Armband der Uhr ist ein fortschrittlicher Herzfrequenzmesser am Handgelenk eingebaut. Die optische Herzfrequenzmesser-Technologie misst die Intensität Ihrer Fitnessaktivitäten und die Herzfrequenzschwankungen, um Ihren Stresslevel zu berechnen. Diese Funktion funktioniert unter Wasser, ohne dass Sie einen Herzfrequenzmessergurt benötigen.Pulse OX SensorFür fortschrittliche Höhenakklimatisierung oder Schlafüberwachung verwendet ein integrierter Pulse Ox Sensor Lichtbündel an Ihrem Handgelenk, um zu messen, wie gut Ihr Körper Sauerstoff aufnimmt.Body Battery Energy MonitorDie richtige Balance zwischen Erholung und Aktivität ist entscheidend für Ihr grundlegendes Wohlbefinden und Training. Der Body Battery Energy Monitor optimiert die Energiereserven Ihres Körpers, wofür er Herzfrequenzschwankung, Stress, Schlaf und andere Daten nutzt, um zu messen, wann Sie bereit für Aktivitäten sind oder wann Sie sich erholen sollten.Connect IQ StoreFür weitere Optionen und zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten können Sie im Connect IQ Store benutzerdefinierte Uhrziffernblätter herunterladen, Datenfelder hinzufügen und sich Apps und Widgets holen.Expedition ModusDer spezialisierte Expedition Modus erlaubt es Ihnen, für längere Zeit unterwegs zu sein, bevor Sie den Akku der Uhr wieder aufladen müssen. Der Modus verwendet GPS-Referenz, die nur äußerst wenig Strom benötigt und wochenlang hält.AkkuDer interne wiederaufladbare Lithium-Akku bietet eine Batterielaufzeit bis zu 14 Tage im Smartwatch-Modus, 10 Stunden im GPS-Modus mit Musik und bis zu 48 Tage im Batteriesparmodus.Im Lieferumfang enthalten:Fenix 6 ProKabel zum Laden sowie zur DatenübertragungDokumentationEigenschaftenGlasmaterial: Corning Gorilla Glass DXFassungsmaterial: EdelstahlHüllenmaterial: EdelstahlQuickfit Uhrarmband kompatibel: Im Lieferumfang enthalten (22 mm)Armbandmaterial: SilikonAbmessungen: 47 mm x 47 mm x 14,70 mmHandgelenkgröße: 125 mm - 208 mmDisplaygröße: 1,30 Zoll' (33,02 mm) DurchmesserDisplayauflösung: 260 x 260 PixelDisplaytyp: Gut sichtbar im Sonnenlicht, transflektives Memory-in-Pixel (MIP) DisplayGewicht: 83 gAkkulaufzeit: 14 Tage (smartwatch), 36 Stunden (GPS), 10 Stunden (GPS und Musik), 72 Stunden (Max Battery GPS Modus), 28 Tage (Expedition GPS Modus), 48 Tage (Batteriesparmodus).Wasserdichtigkeit: 10ATMSpeicher/Verlauf: 32GBEigenschaftenZusätzlichen Einblick in Ihre Fitnessaktivitäten durch Herzfrequenzmesser am Handgelenk und Pulse OX SensorenDynamische PacePro Funktion hilft Ihnen dabei, mit mehr Effizienz über verschiedene Terrains zu laufenVorhandene Skikarten für mehr als 2.000 Skigebiete weltweitMessen Sie Ihre Lauf- und Radfahrleistung auf eine Weise, die Sie nicht für möglich gehalten hattenNavigieren Sie sich durch Ihre Welt mit Multi-GNSS Satelliten-Referenz und Outdoor-SensorenSynchronisieren Sie Ihre Lieblings-Streamingdienste und hören Sie sich Ihre Musik an ohne Ihr SmartphoneKaufen SieGarmin GPS-Laufzubehör bei Chain Reaction Cycles, dem weltgrößten Online Bikeshop.

Anbieter: Chain Reaction Cy...
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
OFFICE 365BP DE - Software, Office 365 Business...
137,41 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Desktopversionen der Office-Anwendungen:OutlookWordExcelPowerPointOneNoteAccess - nur für den PCPublisher - nur für den PCE-Mail-Hosting mit 50-GB-Postfach und E-Mail-Adressen mit eigener DomainMicrosoft Teams, ein zentraler Ort für Teamarbeit1 TB OneDrive-Cloudspeicher zum Speichern und Freigeben Ihrer Dateieneine Lizenz umfasst die vollständig installierten Office-Anwendungen auf bis zu 15 Endgeräten (5 Smartphones, 5 Tablets sowie 5 PCs oder Macs) pro Nutzer.Telefon- und Websupport – sieben Tage die Woche rund um die UhrIhre Geschäftsdaten werden in Deutschland gespeichert - nachweislich sicher und zuverlässigMonatliche UpdatesNutzen Sie die neuesten Funktionen mit den vollständig installierbaren und stets aktuellen Versionen von Outlook, Word, Excel, PowerPoint für Windows oder Mac, OneNote (Funktionsumfang) sowie Access und Publisher (nur für den PC).Im Team vernetzen und zusammenarbeitenMit Microsoft Teams haben Sie alles zur Hand, was ein Team für die Zusammenarbeit braucht: Chat, Informationen, Tools und Kontakte.1 TB sicherer CloudspeicherBearbeiten und teilen Sie Dokumente, Fotos und andere Inhalte mit 1 TB OneDrive-Cloudspeicher – an praktisch jedem Ort und auf dem Gerät Ihrer Wahl.Web- und Mobile-Apps entwickelnEntwickeln Sie mit PowerApps ganz einfach eigene Business-Apps für das Web und für Mobilgeräte – entweder von einer Vorlage oder einfach so. Keine Programmierung erforderlich. Weitere InformationenIntranet und TeamwebsitesÜber Teamwebsites in SharePoint können Sie Ihre Mitarbeiter informieren, einbinden und ihnen Zugang zu Informationen, Kenntnissen und Prozessen ermöglichen. Vermitteln Sie außerdem Ihre Botschaft auf ansprechenden Websites.Automatisierte WorkflowsErstellen Sie automatisierte Workflows, die Ihre Apps und Dienste verbinden. Mit Microsoft Flow können Sie unter anderem Benachrichtigungen automatisieren, Dateien synchronisieren und Daten sammeln – ganz ohne Programmieraufwand.E-Mail und KalenderNutzen Sie mit Outlook einen E-Mail-Dienst auf Unternehmensniveau. Jeder Nutzer erhält ein Postfach mit 50 GB Speicherplatz und kann Anlagen bis zu 150 MB senden. Weitere InformationenOffice auf Desktops, Tablets und MobilgerätenNutzen Sie die vollständig installierbaren Office-Anwendungen auf mehreren PCs/Macs, Tablets und Mobilgeräten (einschließlich Windows, iOS und Android).1Digital Storytelling – einfach und professionellErstellen Sie ganz einfach ansprechende, interaktive und webbasierte Berichte, Präsentationen, Newsletter, Kursmaterialien und vieles mehr in Sway.Chat und OnlinebesprechungenKommunizieren Sie per SMS, Telefon- oder Videoanruf in Microsoft Teams. Halten Sie Onlinebesprechungen – indem Sie Ihren Bildschirm mit einem Klick freigeben – und Videokonferenzen in HD.Intelligente Suche und DiscoveryFinden Sie mit der intelligenten Suche Inhalte und Fachwissen in unternehmensweiten Datenquellen wie SharePoint, Delve und Office-Anwendungen.Kompatibel mit Windows 10, Windows 8.1, Windows 7 Service Pack 1 und den beiden letzten Versionen von macOS.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Escort mit K (eBook, PDF)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Prolog Da stand ich nun. Ohne Geld, ohne festen Wohnsitz und ich hatte Hunger. Das einzige was mir noch geblieben ist, war mein Smartphone. Sonst nichts. Das hast Du ja wieder einmal toll hinbekommen! Dachte ich so bei mir und zog wütend auf mich selbst mein Handy aus der Tasche. Ich musste mir irgendetwas einfallen lassen. Jetzt. Sofort. Geld musste her, egal wie. Naja - fast egal wie. Bei einen Escortservice in München könnte ich anfangen oder Telefonsex machen. Als Escort in München verdient man viel Geld erzählte mir Ny, man hat das Geld immer gleich. Bei Telefonsex dauert die Auszahlung immer ca. 6 Wochen, hat mir Ny erzählt. Woher sie all das hatte weiss ich nicht. Aber Ny lässt nichts anbrennen, soviel war sicher. Mein Name ist übrigens Maria Magdalena. Aber alle nennen mich immer nur Ma Ma. Weil es einfacher ist. Maria Magdalena ist für die meisten einfach zu lange und alle anderen Verstümmelungen meines Namens habe ich bisher jedes Mal erfolgreich sofort im Keim erstickt. Mit Ma Ma konnte ich sehr gut leben. Klingt irgendwie so wie Mama. Und Mama sein finde ich gut. Verdammt gut sogar. Oh shit! Was ist das denn? Mein Handy machte sich selbstständig und wählte diese 11859 Telefonauskunft. War wohl irgendwie abgespeichert in den Voreinstellungen. Zu spät. Mein Handy war mit der Auskunft verbunden. Ich hörte die automatische Preisansage, die mir unmissverständlich zu verstehen gab, dass ab sofort jede weitere Minute meines Lebens 2,99EUR kosten wird. Das Leben ist so grausam, hätte ich jetzt ein Dach über den Kopf und einen Festnetz Anschluss würde ich wenigstens nur 1,99EUR die Minute bezahlen. Aber so. "11859, was darf ich für Sie tun?" Die Kaugummi kauende Quietschstimme an der anderen Leitung klag irgendwie ganz nett. Harmlos. Ich fasst Vertrauen. Und meinen ganzen Mut zusammen. Ich sprudelte los: "Hallo. Ich bin pleite, meine Firma ist pleite und ich habe kein Dach über den Kopf. Ich lebe in München und ich brauche schnelltens einen sehr gut bezahlten Job. Am besten noch heute!" Was dachte ich mir nur dabei, so etwas zu sagen. Stille. Sie tippte irgendwas ein, das konnte ich an dem dämlichen Geklapper ihrer Fingernägel auf ihrer Tastatur hören. Sonst nichts. "Hallo? Sind Sie noch dran?" "Hören Sie, Frau." "Leonie, ich heisse Leonie!" Leonie, wieso Leonie, bin ich denn jetzt völlig übergeschnappt? Ich heisse Ma Ma! "Hören Sie, Leonie, ich will ja nicht unhöflich wirken, aber in Ihrer Stuation jetzt um diese Uhrzeit an eine Zeitarbeitsagentur weiterzuvermitteln macht wohl keinen Sinn, sehe ich das richtig?" Kaugummi-schmatzendes Schweigen an der anderen Leitung, dann weiter: "Ich weiss ja nicht wie Sie das sehen, aber in Ihrer Situation wird es wohl das Beste sein, Sie arbeiten als Escort in München, Leonie? Oder wollen Sie lieber Telefonsex machen?" Ich atmete auf. Die Frau an der anderen Leitung verstand mich. Sofort stellte sich in mir so ein undefinierbares Gefühl von Verbundenheit ein. Sie war meine einzige Vertraute und Eingeweihte für den Moment. "Escort in München klingt gut. Telefonsex im Moment eher nicht." Sage ich und versuchte dabei so tapfer und cool wie ich nur irgendwie konnte zu klingen. Auf was verdammt noch Mal lies ich mich da eigentlich ein? "Suchen Sie mir bitte einen Escortservice in München heraus. Einen der Haus und Hotelbesuche anbietet, bitte." Auf Bordellarbeit hatte ich ganz sicher absolut gar keine Lust. Eher würde ich verhungern, als so weit abzurutschen. In einem Hühnerstall zu arbeiten kam gar nicht in Frage. Das hatte immer so etwas von einem Tierheim. Die Kunden kommen und man bettelt quasi neben zig anderen verlorenn Seelen um ein bisschen Aufmerksamkeit und Geld. Eingepfercht und gefangen in dieser Legebatterie, für die man auch noch horrende Summen abdrücken musste. Tag täglich. Ny hatte mir davon erzählt. Grauenhaft. Kommt gar nicht in Frage. Nein. Ein Escortservice sollte es sein. Ein edler Escortservice, international am besten. Jet Set leben und Flughäfen als neues Zuhause. Das passte zu mir. Das war aufregend und verheissungsvoll. Die Entscheidung war gefallen: "Ja, bitte suchen Sie mir einen Escortservice in München heraus." Diesmal war ich fest entschlossen und die Telefonistin nahm diese Entschlossenheit sofort wahr. Sie tippte erneut auf ihrer Tastatur herum und diesmal dauerte es nicht lange bis sie mir mitteilte: "Leonie, Eine Escort Agentur in München habe ich in der 11859 nicht eingetragen. Aber eine Escort Vermittlung." "Arbeitet dieser Escortservice international?" "Leonie, Escort Vermittlung sagte ich, in der ganzen 11859 finde ich unter dem Begriff ESCORT bundesweit keinen einzigen Escort Agentur Eintrag." "Ja gut. Escort Vermittlung dann eben." Das ist doch egal. Escort Agentur - Escort Vermittlung, was macht das schon für einen Unterschied? "Arbeitet dieser Escortservice international?" Bohrte ich provokativ nochmal nach. "Laut der eingetragenen Webseite könnte man das meinen. Soll ich Sie weiter verbinden?" Oh nein, oh ja. Was soll ich nur machen? Nochmal die selbe Prozedur, über die 11859 eine Escort Vermittlung zu verlangen, wollte ich jetzt wirklich nicht, aber kann ich mir die Nummer denn überhaupt merken, wenn sie sie mir durchgibt? "Ich kann sie Ihnen auch per sms schicken, wenn Sie wollen." Das war eine sehr gute Idee. Ich war jetzt total aufgeregt und ungeduldig. Jetzt wollte ich sofort zu dieser Vermittlung durchgestellt werden. Und außerdem war mir kalt. "Wie heisst die Nummer denn?" Wie heisst die Nummer denn? Wie heißt die Nummer denn? Was für ein blödes Deutsch! Das machte der Hunger, ich war ganz sicher. "09005ESKORT. Eskort mit K. Wollen Sie jetzt verbunden werden? Oder eine sms erhalten?" 09005ESKORT. Eskort mit K! Eskort mit K! Wie einfach ist das denn und gleichzeitig was für ein Schwachsinn!? Dieses neumodische alles Eingedeutsche - einfach unfassbar. Aber andererseits: Extrem einfach zu merken. "Kostet die was?" Etwas besseres fiel mir nicht ein. "1,99EUR die Minute aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunk ist sie jedenfalls weit billiger als die 11859. Ungefähr 2,44EUR die Minute anstatt 2,99EUR" Das war mir jetzt egal. "Stellen Sie mich bitte durch." Ich hatte keine Lust mehr weiter mit der Telefonistin zu sprechen, ich wollte vorwärts kommen! Und ausserdem. musste ja keiner erfahren, was ich da gerade am Telefon trieb. Eine 11859 Weiterleitung war wenigstens anonym. Ich konnte immer noch behaupten, ich hätte mit einer Zeitarbeitsagentur gesprochen. Es war ja erst sieben Uhr. "Und schicken Sie mir die Telefonnummer per sms! Ist da die Webseite mit angegeben? 09005ESKORT. Eskort mit K, sagten Sie, richtig?" "Ja genau, 09005ESKORT, Eskort mit K. Die Webseite wird automatisch per sms mit geschickt, natürlich." "Gut, danke. Dann stellen Sie mich jetzt bitte durch. Vielen herzlichen Dank für Ihre Hilfe!" "Nicht dafür, Leonie, ich mach blos meine Arbeit. Kann ich sonst noch etwas für Sie tun?" "Nein, danke, das wars." "Nichts was ich sonst für Sie tun könnte?" "Nein danke!" Mein Konto auffüllen, wie wärs damit? "Vielen Dank, dass Sie den Service der 11859 gewählt haben. Ich stelle Sie jetzt durch und wünsche Ihnen noch einen angenehmen Abend." Sagte sie und weg war sie. Oh Gott, auf was habe ich mich da nur eingelassen. Ich hörte eine Musik im Hintergrund. Das war doch Von Burgund, dachte ich mir, der neue Electronic Shootingstar am Chillhouse & Electronic Himmel!? Sehr schön, das war schon Mal ein guter Anfang. So langsam fing ich an, mich zu beruhigen. Was vermutlich nur an dem Song von Von Burgund lag, der da im Hintergrund lief, weil das mein absoluter Lieblingssong war. www.secret-dreams.eu

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Escort mit K (eBook, PDF)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Prolog Da stand ich nun. Ohne Geld, ohne festen Wohnsitz und ich hatte Hunger. Das einzige was mir noch geblieben ist, war mein Smartphone. Sonst nichts. Das hast Du ja wieder einmal toll hinbekommen! Dachte ich so bei mir und zog wütend auf mich selbst mein Handy aus der Tasche. Ich musste mir irgendetwas einfallen lassen. Jetzt. Sofort. Geld musste her, egal wie. Naja - fast egal wie. Bei einen Escortservice in München könnte ich anfangen oder Telefonsex machen. Als Escort in München verdient man viel Geld erzählte mir Ny, man hat das Geld immer gleich. Bei Telefonsex dauert die Auszahlung immer ca. 6 Wochen, hat mir Ny erzählt. Woher sie all das hatte weiss ich nicht. Aber Ny lässt nichts anbrennen, soviel war sicher. Mein Name ist übrigens Maria Magdalena. Aber alle nennen mich immer nur Ma Ma. Weil es einfacher ist. Maria Magdalena ist für die meisten einfach zu lange und alle anderen Verstümmelungen meines Namens habe ich bisher jedes Mal erfolgreich sofort im Keim erstickt. Mit Ma Ma konnte ich sehr gut leben. Klingt irgendwie so wie Mama. Und Mama sein finde ich gut. Verdammt gut sogar. Oh shit! Was ist das denn? Mein Handy machte sich selbstständig und wählte diese 11859 Telefonauskunft. War wohl irgendwie abgespeichert in den Voreinstellungen. Zu spät. Mein Handy war mit der Auskunft verbunden. Ich hörte die automatische Preisansage, die mir unmissverständlich zu verstehen gab, dass ab sofort jede weitere Minute meines Lebens 2,99EUR kosten wird. Das Leben ist so grausam, hätte ich jetzt ein Dach über den Kopf und einen Festnetz Anschluss würde ich wenigstens nur 1,99EUR die Minute bezahlen. Aber so. "11859, was darf ich für Sie tun?" Die Kaugummi kauende Quietschstimme an der anderen Leitung klag irgendwie ganz nett. Harmlos. Ich fasst Vertrauen. Und meinen ganzen Mut zusammen. Ich sprudelte los: "Hallo. Ich bin pleite, meine Firma ist pleite und ich habe kein Dach über den Kopf. Ich lebe in München und ich brauche schnelltens einen sehr gut bezahlten Job. Am besten noch heute!" Was dachte ich mir nur dabei, so etwas zu sagen. Stille. Sie tippte irgendwas ein, das konnte ich an dem dämlichen Geklapper ihrer Fingernägel auf ihrer Tastatur hören. Sonst nichts. "Hallo? Sind Sie noch dran?" "Hören Sie, Frau." "Leonie, ich heisse Leonie!" Leonie, wieso Leonie, bin ich denn jetzt völlig übergeschnappt? Ich heisse Ma Ma! "Hören Sie, Leonie, ich will ja nicht unhöflich wirken, aber in Ihrer Stuation jetzt um diese Uhrzeit an eine Zeitarbeitsagentur weiterzuvermitteln macht wohl keinen Sinn, sehe ich das richtig?" Kaugummi-schmatzendes Schweigen an der anderen Leitung, dann weiter: "Ich weiss ja nicht wie Sie das sehen, aber in Ihrer Situation wird es wohl das Beste sein, Sie arbeiten als Escort in München, Leonie? Oder wollen Sie lieber Telefonsex machen?" Ich atmete auf. Die Frau an der anderen Leitung verstand mich. Sofort stellte sich in mir so ein undefinierbares Gefühl von Verbundenheit ein. Sie war meine einzige Vertraute und Eingeweihte für den Moment. "Escort in München klingt gut. Telefonsex im Moment eher nicht." Sage ich und versuchte dabei so tapfer und cool wie ich nur irgendwie konnte zu klingen. Auf was verdammt noch Mal lies ich mich da eigentlich ein? "Suchen Sie mir bitte einen Escortservice in München heraus. Einen der Haus und Hotelbesuche anbietet, bitte." Auf Bordellarbeit hatte ich ganz sicher absolut gar keine Lust. Eher würde ich verhungern, als so weit abzurutschen. In einem Hühnerstall zu arbeiten kam gar nicht in Frage. Das hatte immer so etwas von einem Tierheim. Die Kunden kommen und man bettelt quasi neben zig anderen verlorenn Seelen um ein bisschen Aufmerksamkeit und Geld. Eingepfercht und gefangen in dieser Legebatterie, für die man auch noch horrende Summen abdrücken musste. Tag täglich. Ny hatte mir davon erzählt. Grauenhaft. Kommt gar nicht in Frage. Nein. Ein Escortservice sollte es sein. Ein edler Escortservice, international am besten. Jet Set leben und Flughäfen als neues Zuhause. Das passte zu mir. Das war aufregend und verheissungsvoll. Die Entscheidung war gefallen: "Ja, bitte suchen Sie mir einen Escortservice in München heraus." Diesmal war ich fest entschlossen und die Telefonistin nahm diese Entschlossenheit sofort wahr. Sie tippte erneut auf ihrer Tastatur herum und diesmal dauerte es nicht lange bis sie mir mitteilte: "Leonie, Eine Escort Agentur in München habe ich in der 11859 nicht eingetragen. Aber eine Escort Vermittlung." "Arbeitet dieser Escortservice international?" "Leonie, Escort Vermittlung sagte ich, in der ganzen 11859 finde ich unter dem Begriff ESCORT bundesweit keinen einzigen Escort Agentur Eintrag." "Ja gut. Escort Vermittlung dann eben." Das ist doch egal. Escort Agentur - Escort Vermittlung, was macht das schon für einen Unterschied? "Arbeitet dieser Escortservice international?" Bohrte ich provokativ nochmal nach. "Laut der eingetragenen Webseite könnte man das meinen. Soll ich Sie weiter verbinden?" Oh nein, oh ja. Was soll ich nur machen? Nochmal die selbe Prozedur, über die 11859 eine Escort Vermittlung zu verlangen, wollte ich jetzt wirklich nicht, aber kann ich mir die Nummer denn überhaupt merken, wenn sie sie mir durchgibt? "Ich kann sie Ihnen auch per sms schicken, wenn Sie wollen." Das war eine sehr gute Idee. Ich war jetzt total aufgeregt und ungeduldig. Jetzt wollte ich sofort zu dieser Vermittlung durchgestellt werden. Und außerdem war mir kalt. "Wie heisst die Nummer denn?" Wie heisst die Nummer denn? Wie heißt die Nummer denn? Was für ein blödes Deutsch! Das machte der Hunger, ich war ganz sicher. "09005ESKORT. Eskort mit K. Wollen Sie jetzt verbunden werden? Oder eine sms erhalten?" 09005ESKORT. Eskort mit K! Eskort mit K! Wie einfach ist das denn und gleichzeitig was für ein Schwachsinn!? Dieses neumodische alles Eingedeutsche - einfach unfassbar. Aber andererseits: Extrem einfach zu merken. "Kostet die was?" Etwas besseres fiel mir nicht ein. "1,99EUR die Minute aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunk ist sie jedenfalls weit billiger als die 11859. Ungefähr 2,44EUR die Minute anstatt 2,99EUR" Das war mir jetzt egal. "Stellen Sie mich bitte durch." Ich hatte keine Lust mehr weiter mit der Telefonistin zu sprechen, ich wollte vorwärts kommen! Und ausserdem. musste ja keiner erfahren, was ich da gerade am Telefon trieb. Eine 11859 Weiterleitung war wenigstens anonym. Ich konnte immer noch behaupten, ich hätte mit einer Zeitarbeitsagentur gesprochen. Es war ja erst sieben Uhr. "Und schicken Sie mir die Telefonnummer per sms! Ist da die Webseite mit angegeben? 09005ESKORT. Eskort mit K, sagten Sie, richtig?" "Ja genau, 09005ESKORT, Eskort mit K. Die Webseite wird automatisch per sms mit geschickt, natürlich." "Gut, danke. Dann stellen Sie mich jetzt bitte durch. Vielen herzlichen Dank für Ihre Hilfe!" "Nicht dafür, Leonie, ich mach blos meine Arbeit. Kann ich sonst noch etwas für Sie tun?" "Nein, danke, das wars." "Nichts was ich sonst für Sie tun könnte?" "Nein danke!" Mein Konto auffüllen, wie wärs damit? "Vielen Dank, dass Sie den Service der 11859 gewählt haben. Ich stelle Sie jetzt durch und wünsche Ihnen noch einen angenehmen Abend." Sagte sie und weg war sie. Oh Gott, auf was habe ich mich da nur eingelassen. Ich hörte eine Musik im Hintergrund. Das war doch Von Burgund, dachte ich mir, der neue Electronic Shootingstar am Chillhouse & Electronic Himmel!? Sehr schön, das war schon Mal ein guter Anfang. So langsam fing ich an, mich zu beruhigen. Was vermutlich nur an dem Song von Von Burgund lag, der da im Hintergrund lief, weil das mein absoluter Lieblingssong war. www.secret-dreams.eu

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Zebra LI2208 Tragbares Barcodelesegerät 1D Line...
82,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Egal ob Ihre Mitarbeiter auf Papieretiketten gedruckte Barcodes oder elektronische Barcodes vom Bildschirm eines Mobiltelefons, Tablets oder Computers lesen – der LI2208 bietet als bester Linear-Imager seiner Klasse unübertroffene Leistung bei jedem Einsatz. Der LI2208 ist die nächste Generation von 1D-Scannern und bietet das gleiche Maß an Zuverlässigkeit und Ergonomie wie unser beliebtester Scanner, der LS2208, aber mit erweiterten Funktionen, die Ihnen das Lesen von mehr Barcodetypen aus größerer Entfernung ermöglichen. Vom Einzelhandels-POS über die Aus-/Zulieferung bis hin zum Check-In im Hotel hilft der LI2208 Ihren Mitarbeitern, den betrieblichen Anforderungen besser gerecht zu werden.nnHervorragende Leistung beim 1D-ScannennBietet überlegene Lesegeschwindigkeit und einen großen DatenerfassungsbereichnnErfasst praktisch jeden 1D-Barcode auf jeder Oberfläche, einschließlich MobiltelefondisplaysnErfasst auf herkömmliche Papieretiketten gedruckte Barcodes oder Barcodes auf Mobiltelefonen, Tablets oder ComputernnnBranchenführender ErfassungsbereichnLiest 13 mil 100 % UPC-Barcodes aus 2,54 cm (1 Zoll) bis über 76,2 cm (30 Zoll) Entfernung sowie Barcodes mit hoher Dichte und erweiterten Bereichen und bietet damit größere AnwendungsflexibilitätnnPatentierte Konstruktion mit einer einzelnen LeiterplattenMaximiert die Lebensdauer und reduziert Ausfallzeiten durch die Beseitigung der häufigsten FehlerquellennnKompatibel mit dem 123Scan² und dem Scannerverwaltungs-Dienst (Scanner Management Service, SMS)nReduziert erheblich die Wartungszeit und -kosten von der Erstkonfiguration bis hin zur täglichen Verwaltung, Softwareentwicklungspaket (SDK) für kundenspezifische Entwicklungen verfügbarnnHervorragende Bewegungs- und WinkeltoleranznBarcodes können schneller erfasst werden, und während des Lesevorgangs sind keine Pausen mehr erforderlichnnInternationale TastaturunterstützungnUnterstützt über 90 internationale Tastaturen und ermöglicht dadurch einen einfachen Einsatz überall auf der WeltnnHält 100 aufeinander folgenden Stürzen auf Beton und 1.000 Überschlägen aus 0,5 m (1,64 Fuß) standnGewährleistet auch bei alltäglichen Stürzen einen zuverlässigen Betrieb und maximiert damit die BetriebszeitnnFlexible Arbeitsmodi – Hand- und FreihandbetriebnDer Intellistand-Schwanenhalsständer ermöglicht Präsentationsscannen und einfaches Umschalten zwischen Hand- und Freihandbetrieb

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Zebra LI2208 Tragbares Barcodelesegerät 1D Line...
117,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Egal ob Ihre Mitarbeiter auf Papieretiketten gedruckte Barcodes oder elektronische Barcodes vom Bildschirm eines Mobiltelefons, Tablets oder Computers lesen – der LI2208 bietet als bester Linear-Imager seiner Klasse unübertroffene Leistung bei jedem Einsatz. Der LI2208 ist die nächste Generation von 1D-Scannern und bietet das gleiche Maß an Zuverlässigkeit und Ergonomie wie unser beliebtester Scanner, der LS2208, aber mit erweiterten Funktionen, die Ihnen das Lesen von mehr Barcodetypen aus größerer Entfernung ermöglichen. Vom Einzelhandels-POS über die Aus-/Zulieferung bis hin zum Check-In im Hotel hilft der LI2208 Ihren Mitarbeitern, den betrieblichen Anforderungen besser gerecht zu werden.nnHervorragende Leistung beim 1D-ScannennBietet überlegene Lesegeschwindigkeit und einen großen DatenerfassungsbereichnnErfasst praktisch jeden 1D-Barcode auf jeder Oberfläche, einschließlich MobiltelefondisplaysnErfasst auf herkömmliche Papieretiketten gedruckte Barcodes oder Barcodes auf Mobiltelefonen, Tablets oder ComputernnnBranchenführender ErfassungsbereichnLiest 13 mil 100 % UPC-Barcodes aus 2,54 cm (1 Zoll) bis über 76,2 cm (30 Zoll) Entfernung sowie Barcodes mit hoher Dichte und erweiterten Bereichen und bietet damit größere AnwendungsflexibilitätnnPatentierte Konstruktion mit einer einzelnen LeiterplattenMaximiert die Lebensdauer und reduziert Ausfallzeiten durch die Beseitigung der häufigsten FehlerquellennnKompatibel mit dem 123Scan² und dem Scannerverwaltungs-Dienst (Scanner Management Service, SMS)nReduziert erheblich die Wartungszeit und -kosten von der Erstkonfiguration bis hin zur täglichen Verwaltung, Softwareentwicklungspaket (SDK) für kundenspezifische Entwicklungen verfügbarnnHervorragende Bewegungs- und WinkeltoleranznBarcodes können schneller erfasst werden, und während des Lesevorgangs sind keine Pausen mehr erforderlichnnInternationale TastaturunterstützungnUnterstützt über 90 internationale Tastaturen und ermöglicht dadurch einen einfachen Einsatz überall auf der WeltnnHält 100 aufeinander folgenden Stürzen auf Beton und 1.000 Überschlägen aus 0,5 m (1,64 Fuß) standnGewährleistet auch bei alltäglichen Stürzen einen zuverlässigen Betrieb und maximiert damit die BetriebszeitnnFlexible Arbeitsmodi – Hand- und FreihandbetriebnDer Intellistand-Schwanenhalsständer ermöglicht Präsentationsscannen und einfaches Umschalten zwischen Hand- und Freihandbetrieb

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Kommissar Stein und die sieben Steine
8,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Endlich Sommerferien! Doch nicht alle Schüler der Klasse 7 fahren in den Urlaub. Sieben von ihnen beschliessen, einen Security Service zu gründen, der im Rhein-Center in Köln-Weiden dafür sorgen will, dass Taschendiebe keine Chance haben. Bei ihren Beobachtungen fallen ihnen drei Männer auf, die einen der vielen Bankautomaten manipulieren. Mit Hilfe von Handy und Webcam unter dem Fahrradsattel beobachten sie die Männer immer dann, wenn sie in der Nähe des Centers sind oder durch das Geschäftsgebäude gehen. Der Onkel von David ist bei der Polizei - Kriminaloberkommissar Roman Forisch. Der freut sich, wie schnell die Kids mit SMS und Videoaufnahmen die Untaten der Gangster dokumentieren. Sie sind sogar schneller als manche seiner Kollegen. Ob Kommissar Forisch und sein Chef Kommissar Armin Stein die täter dingfest machen können? Dies ist der erste Jugendkrimi von Kommissar Armin Stein und seinem Assistengen Roman Forisch. Ein typischer Klose, auch mal für die Jugend.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Kommissar Stein und die sieben Steine
7,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich Sommerferien! Doch nicht alle Schüler der Klasse 7 fahren in den Urlaub. Sieben von ihnen beschließen, einen Security Service zu gründen, der im Rhein-Center in Köln-Weiden dafür sorgen will, dass Taschendiebe keine Chance haben. Bei ihren Beobachtungen fallen ihnen drei Männer auf, die einen der vielen Bankautomaten manipulieren. Mit Hilfe von Handy und Webcam unter dem Fahrradsattel beobachten sie die Männer immer dann, wenn sie in der Nähe des Centers sind oder durch das Geschäftsgebäude gehen. Der Onkel von David ist bei der Polizei - Kriminaloberkommissar Roman Forisch. Der freut sich, wie schnell die Kids mit SMS und Videoaufnahmen die Untaten der Gangster dokumentieren. Sie sind sogar schneller als manche seiner Kollegen. Ob Kommissar Forisch und sein Chef Kommissar Armin Stein die täter dingfest machen können? Dies ist der erste Jugendkrimi von Kommissar Armin Stein und seinem Assistengen Roman Forisch. Ein typischer Klose, auch mal für die Jugend.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot